Kirchenverwaltung

Kirchenstiftung und Kirchenverwaltung St. Emmeram

Die Kirchenverwaltung St. Emmeram ist das Gremium, das das Vermögen der Kirchenstiftung verwaltet, Mitarbeiter einstellt und sich um die Erhaltung der Bausubstanz kümmert.

Zu unserer Kirchenverwaltung gehören der Pfarrer und 8 gewählte ehrenamtliche Mitglieder. Gewählt wird für 5 Jahre. Durch die ungerade Zahl der Mitglieder wird gewährleistet, dass auf jeden Fall ein klarer Beschluss zustande kommt. Die Mitglieder der Kirchenverwaltung werden zu Beginn ihrer Tätigkeit auf Verschwiegenheit verpflichtet.

Eine der wichtigsten Aufgaben der Kirchenverwaltung besteht darin, jährlich einen Haushaltsplan für unsere Pfarrei und unseren Kindergarten zu erstellen.

Eine besondere Aufgabe in der Kirchenverwaltung kommt dem/der Kirchenpfleger*in zu, der aus den eigenen Reihen gewählt wird. 

 

Unsere Kirchenpflegerin ist Frau Ingrid Hölzle.
Sie können alle Kirchenverwaltungsmitglieder über das Pfarrbüro erreichen.

Die nächste Kirchenverwaltungswahlen sind 2023

2023 sind die nächsten Wahlen der Kirchenverwaltung.

  • Gewählt werden kann, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist
  • Wählen kann, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist
  • Die Amtszeit der Kirchenverwaltungsmitglieder beträgt 5 Jahre
  •