Gemeinde

Über uns - wer sind wir

"Kirche sind wir" so schreibt es oft die Katholische Junge Gemeinde (kurz KJG)
oder auch "Mittendrinn statt nur dabei" ...

Das sind schöne Sätze die auch für uns gelten.
Wir wollen offen sein und Platz für jeden Einzelnen in unserer Gemeine bieten.
Ob sich jemand einbringen will oder wie viel ist einem selbst überlassen - aber Platz ist überall.

  • Gemeinschaft oder sogar Liebe oder Dankbarkeit erleben
  • für einander da sein
  • eine Heimat

... das, was auch nicht jeder Sport- oder Kegelverein bietet oder bieten kann.
Gerade Kinder und Jugend sollen hier ethische und christliche Werte erfahren und so das menschliche Miteinander erleben.

Somit ist es folglich logisch, dass wir von ganz klein bis ins hohe Alter viele Gruppierungen in unserem Haus haben, worauf wir stolz sind - uns aber auch bewußt sind, das es nicht eine Selbstverständlichkeit ist und wir alle etwas dafür tun sollten.

Unser Leben in der Pfarrei ist geprägt von:

  • Eltern-Kind-Gruppen (EKP®)
  • Kindergottesdienste
  • Kinderbibelnacht
  • Erstkommunion-Vorbereitung
  • wöchentliche Kindergruppen
  • wöchentliche Jugendgruppen
  • Jugend-Aktions-Kreise (JAK)
  • Firmvorbereitungs-Gruppen mit Firm-Wochenende
  • Ministranten mit Mini-Wochenende, Ausflügen, und vielen Aktionen
  • Jugend mit Zeltlager, Wochenenden, und auch vielen tollen Aktionen
  • kirchenmusikalisches Programm für Kinder-, Jugend-, Gospel- und Kirchenchor, Instrumentalgruppen, Orgelunterricht im Rahmen der diözesanen Organistenförderung
  • Pfarrei-Sommerfest
  • Pfarrfasching
  • Erwachsenenbildungs-Angebote mit Vorträgen oder Ausflügen oder Reisen
  • Seniorenprogramme von Ü 66 und Tanzen
  • verschiedene Basare
  • Umwelt-AK mit vielen Aktionen
  • Familienkreise
  • Pfarrbrief-AK
  • AK Event für die Koordination der vielen Veranstaltungen
  • Pfarrgemeinderat (PGR)
  • Kirchenverwaltung (KV)
  • und viele weitere Gruppierungen wie Kreativgruppe, Eine Welt, sozialer Helferkreis, ...

Kommen Sie doch einfach vorbei oder nehmen Sie auch gerne über das Pfarrbüro vorab Kontakt auf.

Sie sind neu?

Sie sind "neu" oder Sie haben uns jetzt gefunden?

Erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN !!!

Auch wenn es so scheint, dass es "feste" Gruppen sind - so freuen wir uns immer über neue Gesichter.

Dennoch, am Einfachsten ist es für Sie und auch uns, wenn Sie Ihren Wunsch kund tun:

  • also reden Sie uns einfach an
  • fragen Sie nach der/dem Verantwortlichen von den Gruppen
  • fragen Sie, wo es Aktionen gibt
  • fragen Sie, wann oder wo sie einmal Schnuppern können

Viele Feste bieten sich auch an, einfach mal vorbei zu schauen wie:

  • Sommerfest
  • Pfarrfasching
  • Kinderfasching (vorherige Anmeldung)
  • Kindergottesdienste

Über helfende Hände freuen wir uns sehr - egal ob beim Auf- oder Abbau oder Küche, etc.

Schauen Sie doch auch öfters bei dieser Homepage vorbei - hier finden Sie steht´s aktuelle Termine.

Es gibt auch es einen Newsletter: Anmeldung über e-Mail.

Das Pfarrbüro ist der zentrale Ort für alle Kontakte - rufen Sie dort an oder schicken Sie eine E-Mail.

WIR FREUEN UNS AUF SIE - bis hoffentlich bald!

 

Wo sind wir - bzw. wohin gehöre ich?

Jede Pfarrei hat ein sogenanntes Pfarrgebiet - das heißt, jede Wohnadresse ist einer Pfarrei zugeordnet.

Wie weiß ich nun, ob ich zum Beispiel zur Pfarrei St. Emmeram "dazu" gehöre oder nicht?

 

Hier finden Sie externe Links, bei denen Sie Ihre Adresse eingeben können:

Pfarreiensuche
mit Straßeneingabe (genaue Ergebnisse)

Pfarreiensuche
mit Eingabe von PLZ / Ort / Kirchen /Dekanats (ungenauer)

Kartendarstellung
(Erzdiözese München und Freising)